Mitmachen

In der Kooperativen Bibliografie (Kobib) können Literaturnachweise oder Bibibliografien zur kritischen Geschichte recherchiert, geteilt und weitergenutzt werden (siehe auch über Kobib).

Die Literaturangaben der kobib werden in dem webbasierten Literaturverwaltungssystem zotero erfasst und gepflegt. Dort ist die Gruppenbibliothek kobib eingerichtet. Für eine Bearbeitung in der kobib Gruppe musst Du Dich 1.) selbst bei zotero als Nutzer*in registrieren und 2.) der kobib-Gruppe zugefügt werden. Schreibe dafür eine Mail an admin@kobib.de.

Hier auf der Kobib-Seite gibt es zudem die Möglichkeit, Auszüge aus der Kobib zu bestimmten Themen als kommentierte Bibliografie zu veröffentlichen. Voraussetzung dafür ist, dass die Literaturangaben zuvor in der Zotero-Datenbank erfasst wurde und sie zum Thema der Seite passt. Schreibe dafür eine Mail an admin@kobib.de.

Titel eintragen

  1. Prüfe, ob der Titel bereits vorhanden ist.
  2. Achte darauf, dass die Literaturangaben so vollständig sind, dass ein Auffinden in Bibliotheken oder Archiven möglich ist.
  3. Vergebe passende Schlagworte bzw. Tags.
  4. Ordne jeden Titel einer Sammlung zu.

Anleitung und Hilfe für die Arbeit mit zotero gibt es in der zotero-Dokumentation.